Ein 35-Jähriger hat in Schweinfurt an die Tür seines Bekannten geklopft und wollte von ihm Haschisch kaufen – dieser ließ sich allerdings nicht darauf ein und hat seine Wohnungstür wieder geschlossen. Der Schweinfurter hat dann erneut geklopft – er wollte sich in die Wohnung drängen. Schließlich ist es zu einer Schlägerei gekommen. Zudem drohte der Mann seinem Bekannten mit dem Tod. Die Polizei wurde eingeschaltet. Der Angreifer war stark alkoholisiert und aggressiv. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,6 Promille. Er wurde festgenommen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Kissingen/Eltingshausen: Sie hat zwei Unfälle an einem Tag gebaut
Nächster ArtikelSchweinfurt: Entscheidung um Baumschutzverordnung ist gefallen