Start Polizeiberichte Bad Brückenau

Bad Brückenau

185
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Fahren ohne Führerschein
Oberleichtersbach, OT Modlos, Lkrs. Bad Kissingen
Am Samstagnachmittag wurde ein 34jähriger Autofahrer in Modlos zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass er seit längerem nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, da ihm diese entzogen wurde. Da er trotzdem einen Pkw Chevrolet fuhr, wird nun eine Strafanzeige gegen den 34jährigen gestellt.

Fahren unter Drogeneinfluß
Bad Brückenau, Lkrs. Bad Kissingen
Am späten Samstagnachmittag wurde ein 24jähriger Audi-Fahrer in der Kissinger Straße durch die Polizeistreife kontrolliert. Da bei ihm Anzeichen einer Drogenbeeinflussung festgestellt wurden, wurde ei dem jungen Mann eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen ihn wird nun eine Anzeige gestellt und er muss mit einer hohen Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.

Streit wegen Parkplatz
Bad Brückenau, Lkrs. Bad Kissingen
Auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes am Sinntor kam es am Samstagvormittag zu einen Streit. Ein 87jähriger Autofahrer war hier offensichtlich nicht mit der Parkplatzwahl eines 32jährigen Opel-Fahrer einverstanden. Im Verlauf des Streites beleidigte der 87jährige den jungen Mann lautstark mit diversen Kraftausdrücken. Zudem schlug er noch mit seinem Gehstock auf den Pkw Opel des 32jährigen und beschädigte diesen dabei. Der Schaden wird auf ca. 500,- Euro beziffert. Gegen den 87jährigen wird nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Sachbeschädigung gestellt.

Mehrere Jugendliche fallen erneut unangenehm auf
Bad Brückenau, Lkrs. Bad Kissingen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag fielen erneut mehrere Jugendliche mit Ruhestörungen und starken Verschmutzungen unangenehm im Stadtgebiet auf. Diesmal trafen sich die jungen Menschen am Busbahnhof in Bad Brückenau, um hier den Abend gemeinsam mit dem Genuss von Alkohol und Musikhören zu verbringen. Obwohl diese Personengruppe bei einer Kontrolle durch die Polizei frühzeitig darüber belehrt wurde, keinen Unrat zu hinterlassen und sich angemessen zu verhalten, kam es immer wieder zu Beschwerden über den Lärm. Zuletzt durch die gegenüberliegende v.-Prümmer-Klinik, da hier die Patienten der Intensivstation in ihrer Ruhe gestört wurden. Aus diesem Grund wird nun gegen jeden eine Anzeige wegen Ruhestörung gestellt. Vielleicht bringt ja das anstehende Bußgeld die jungen Menschen endlich dazu, zukünftig mehr Rücksicht auf andere zu nehmen und sich angemessen zu verhalten.

Sachbeschädigung an Haustür
Bad Brückenau, Lkrs. Bad Kissingen
Am frühen Sonntagmorgen kam es zu einer Sachbeschädigung in der Müllersgasse. Hier schlug ein 19jähriger gegen die Scheibe der Eingangstüre und beschädigte diese, nachdem ihm der Zutritt verwehr wurde. Der Täter konnte zwar nicht mehr angetroffen werden, wurde aber von einem Zeugen gesehen. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Gegen den 19jährigen wird nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gestellt.