Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Bürgerentscheid zur Baumschutzverordnung

Schweinfurt: Bürgerentscheid zur Baumschutzverordnung

170

Die Schweinfurter entscheiden morgen, ob sie in ihrer Stadt eine Verordnung zum Schutz alter großer Bäume behalten oder abschaffen wollen. Der Stadtrat hatte 2017 entschieden, die sogenannte Baumschutzverordnung abzuschaffen. Ein Bündnis aus Parteien und Vereinen, das den Bürgerentscheid initiiert hat, wehrt sich: Durch Klimawandel und Feinstaub-Problematik sei eine ersatzlose Abschaffung der Verordnung ein falsches Signal. Die Baumschutzverordnung legt fest, dass auf privatem und meist auch öffentlichem Grund Bäume ab einem gewissen Durchmesser nur in Ausnahmefällen gefällt werden dürfen.