Michael Hey und Wolfgang Seifert – so heißen die neuen Bürgermeister von Höchheim und Wülfershausen.
Am Wochenende wurden in den beiden Gemeinden aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld außerplanmäßig neue Bürgermeister gewählt.
Wie berichtet hat Peter Schön in Wülfershausen nach einem Zerwürfnis mit dem Gemeinderat einen Schlussstrich gezogen – Gerold Weiß ist in Höchheim aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Bauarbeiten lösen Feueralarm aus
Nächster ArtikelUnterfranken: 91,4 Millionen für Wirtschaftsförderung