Start Polizeiberichte Kitzingen

Kitzingen

89
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Verkehrsgeschehen

Kitzingen

Bereits zwischen Samstag, 13.01.18, 15.00 h und Freitag, 19.01.18, 14.00 h, wurde in der Mainstockheimer Straße ein grauer Pkw Seat von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und an der linken Fahrzeugseite beschädigt.
Bei der Unfallaufnahme konnte bläulicher Fremdlack gesichert werden.
Die Schadenshöhe wird von der Polizei mit ca. 2000,- Euro beziffert.

Wer hat hierzu Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die PI Kitzingen unter Tel. 09321/141-0 entgegen.

Sachbeschädigung

Iphofen – Lkrs. Kitzingen

Am Samstag, 20.01.18, gg. 23.15 h, wankte ein 26jähriger, mit gut 1,2 Promille ziemlich alkoholisierter Mann, teilweise auch fahrbahnmittig, auf der B8 von Markt Einersheim kommend in Richtung Iphofen.
Kurz vor der Einmündung Bahnhofstraße trat er wohl nicht zuletzt infolge seines Zustandes 3 Leitpfosten um. Inwieweit ein Schaden hierbei entstanden ist, wird noch abgeklärt.
Da der junge Mann nicht sich selbst überlassen werden konnte, wurde er in Gewahrsam genommen und später, nachdem eine gewisse „Ernüchterung“ eingetreten ist, seiner Familie übergeben.

Sonstiges

Kitzingen

Bei der Kontrolle eines BMWs am Samstag, 20.01.18, gg. 21.15 h, in der Mainbernheimer Straße, wurden bei einem 16jährigen Mitfahrer knapp 7 g Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Daraufhin wurde der 18jährige Fahrzeugführer hinsichtlich etwaigen Drogenkonsums überprüft, was negativ verlief.

Den 16jährigen Schüler erwartet ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln. Er wurde nach Beendigung der Sachbearbeitung an eine Erziehungsberechtigte übergeben.