Start Franken Unterfranken: Der Wolf kommt zurück!

Unterfranken: Der Wolf kommt zurück!

2267
Symbolfoto © PRIMATON

Weil der Wolf immer mehr in der Region und ganz Deutschland beheimatet ist, sieht der Bayerische Bauernverband in Unterfranken Handlungsbedarf. Auf der Jahresversammlung der Arbeitsgemeinschaft Jagdgenossenschaft gab der Verband einen Ausblick: Derzeit gebe es 720 Wölfe in Deutschland, in fünf Jahren würden es ca. 1.100 sein. Die Tiere seien intelligent und würden sich schnell an den Menschen anpassen. In der Bevölkerung müsse man die Konsequenzen der Ausbreitung deutlich machen: Immer wieder würden Weidetiere von Wölfen gerissen, auch das Wild würde sich durch die Rückkehr des Wolfs ändern. Zum Beispiel bildet Rotwild sogenannte Angstrudel.