Damit Flüchtlinge leichter ein Dach über den Kopf bekommen, hat der Kreis Schweinfurt eine online-Wohnraumbörse gestartet. Vermieter können dort ihre Mietangebote abgeben, die dann an die Wohnraumbörse der Diakonie Schweinfurt weitergeleitet werden. Diese sucht dann nach einem passenden Mieter. Außerdem gibt es Wohnraumpaten die offene Fragen klären sollen, etwa bei den Themen Mülltrennung, richtiges Heizen und Lüften. Das Bayerische Arbeitsministerium fördert das Online-Projekt.

Werbung
Vorheriger ArtikelMarktheidenfeld: Brücke ist nach Schiffskollision sicher!
Nächster ArtikelBurgpreppach: Wildunfall mit gleich drei Autos