Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

106
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Kollision mit Reh
 
Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen –  Am Samstagnachmittag befuhr ein 63-jähriger Pkw-Fahrer die B 287 von Trimberg kommend in Fahrtrichtung Euerdorf, als es auf gerader Strecke,  kurz vor Euerdorf zum Zusammenstoß mit einem Reh kam. Am Pkw entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000,- Euro. Das Tier wurde durch den Zusammenprall getötet.
 
Folgenlose Trunkenheitsfahrt
 
Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen – Am Samstagabend wurde in der Seeshofer Straße ein 19-jähriger Mann einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch feststellten, wurde vor Ort ein Alkotest durchgeführt. Da dieser positiv verlief, wurde anschließend auf der Dienststelle ein gerichtsverwertbarer Alkotest veranlasst. Dieser ergab schließlich einen Wert von 0,76 Promille, so dass die Weiterfahrt untersagt wurde. Den Mann erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von 500,- Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot.
 
Auseinandersetzung auf “Beach Party”
 
Diebach, Lkr. Bad Kissingen – Am frühen Sonntagmorgen geriet ein 27-jähriger Besucher der “Beach Party” mit mehreren Personen in Streit. Da die Situation zu eskalieren drohte wollte ein 22-jähriger Angehöriger eines Sicherheitsdienstes schlichtend eingreifen. Dabei erhielt dieser von dem Mann unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht, so dass er dadurch leicht verletzt wurde. Der Mann wurde anschließend zu Boden gebracht, wobei dieser sich ebenso leichte Verletzungen zuzog. Da beide Beteiligte Anzeige erstatteten, sind noch weitere Ermittlungen erforderlich.