Start Polizeiberichte Schweinfurt

Schweinfurt

219
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Aus der Stadt Schweinfurt

Unfallflucht am Friedhof 

Samstagvormittag zwischen 10 und 11 Uhr parkte eine Frau ihr Auto am Straßenrand, am Friedhof. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Auto angefahren wurde. Der Verursacher war spurlos verschwunden und hinterließ auch keine Nachricht.
Am Pkw der Frau entstand ein Schaden von etwa 1000€.

 

Aus dem Landkreis

Bergrheinfeld: Falschparker wird eingeparkt 

Samstagabend stellte ein Mann seinen Pkw ausversehen auf Privatgrund ab. Die Eigentümerin dieses privaten Stellplatzes wollte ihr Recht durchsetzen und parkte den Pkw des Mannes mit ihrem Pkw ein. Da der Mann nicht wegfahren konnte, rief er die Polizei.
Die Frau bekommt nun aufgrund ihrer Art von Rechtsdurchsetzung eine Anzeige wegen Nötigung.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.