Start Polizeiberichte Karlstadt

Karlstadt

66
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Markenwerkzeuge entwendet

Karlstadt / Landkreis MSP – Im Verlauf der letzten Woche, wurde aus den Geschäftsräumen eines in Karlstadt ansässigen Baumarktes, hochwertige Schrauberbit-Systeme der Marke WERA entwendet. Der Beuteschade beläuft sich nach Angaben des Geschäftsführers auf einen noch nicht näher bezifferbaren vierstelligen Betrag.

Zeugen die etwas zum Tathergang angeben können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Karlstadt (09353/9741-0) in Verbindung zu setzen.

 

Auto zerkratzt

Wiesenfeld / Landkreis MSP – Vandalen machten sich im Verlaufe der Nacht von Donnerstag auf Freitag über einen Pkw in Wiesenfeld her. Der beschädigte Pkw wurde durch den Fahrzeugbesitzer in der Hausener Straße in Wiesenfeld abgestellt. Dort wurde das Fahrzeug ringsum zerkratzt und der Heckscheibenwischer abgerissen. Der Schaden am Fahrzeug wird auf ca. 1000,00 Euro geschätzt.

Zeugen die etwas zum Tathergang angeben können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Karlstadt (09353/9741-0) in Verbindung zu setzen.