Start Franken Hettstadt: Fußgängerin tödlich verletzt

Hettstadt: Fußgängerin tödlich verletzt

1947
Verkehrsunfall
Symbolfoto: (c) Christian Licha

In Hettstadt, Landkreis Würzburg, ist es am Samstagmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen – eine 26-Jährige ist frontal von einem Auto erfasst worden. Dabei ist die Frau tödlich verletzt worden. Sie war mit ihrem Hund auf dem Gehägsweg aus Richtung Hettstadt unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache ist der Wagen eines 30-Jährigen von der Straße abgekommen und hat daraufhin die junge Frau erfasst. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Rettungsdienst und Notarzt waren schnell vor Ort, für die Verletzte kam jedoch jede Hilfe zu spät. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen.