Start Franken Heidenheim: Gaffer beim tödlichen Unfall auf der A7

Heidenheim: Gaffer beim tödlichen Unfall auf der A7

336

Mehrere Autos krachen ineinander, eine Frau stirbt. Die verkeilten Wagen und das Großaufgebot an Rettungskräften haben auf der A7 bei Heidenheim offenbar auch Unbeteiligte interessiert, denn: Die Polizei hat Hinweise auf Gaffer. Gestern nahm die Polizei Ermittlungen gegen Unbekannt auf. Autofahrer hatten nach Angaben eines Polizeisprechers das Fehlverhalten gemeldet. Zunächst müsse man allerdings die Zeugen hören und nachfragen, ob sie beispielsweise Kennzeichen aufgeschrieben hätten.
Das Filmen eines Unfalls beim Vorbeifahren mit dem Handy kann unter anderem als Verstoß gegen das Handyverbot geahndet werden.