Die Stadtwerke Schweinfurt haben kürzlich angekündigt, die Preise zum neuen Jahr zu erhöhen. Wie das im Detail aussieht, darüber haben wir mit  Dirk Wapki, dem Pressesprecher der Stadtwerke Schweinfurt, gesprochen. Herr Wapki, wie viel teurer wird es denn zum 1.Janurar 2023?
Warum gibt es da eine so große Differenz zwischen den Angeboten?
Und wie schaut es beim Strom aus?

Herr Wapki, was sind denn die Gründe für die Erhöhung der Preise?

Und was waren die Ursachen dafür?

Jetzt hat ja die Bundesregierung Entlastungen für die Bürger angekündigt. Wie wirken die sich bei den Stadtwerken Schweinfurt aus?

Werbung

 

Vorheriger ArtikelWerneck: 70 Kinder lauschen spannenden Feuerwehrgeschichten
Nächster ArtikelStefan Rottmann im Interview: Wie geht es weiter mit dem Schloss Mainberg?