Stadtverwaltung schließt um 11:45 Uhr – Wertstoffhof und Kompostanlage Euerbacher Weg ganztägig geschlossen – Gesundheitsamt bleibt aufgrund der Pandemie-Lage durchgehend besetzt
Schweinfurt – Die Dienststellen der allgemeinen Verwaltung der Stadt Schweinfurt schließen am Faschingsdienstag, 01. März um 11:45 Uhr.
Der städtische Wertstoffhof in der Kurt-Römer-Straße 13 sowie die Kompostanlage am Euerbacher Weg sind an diesem Tag ganztägig geschlossen.
Die Arbeit des Gesundheitsamts Schweinfurt bleibt davon unberührt. Aufgrund der Pandemie-Lage wird hier die 7-Tage-Woche bis auf weiteres fortgesetzt.
Ab Mittwoch, 02. März steht die Stadtverwaltung sowie der Service des Wertstoffhofes und der Kompostanlage wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Quelle: Stadt SCHWEINFURT

Werbung
Vorheriger ArtikelBayern: Mehr Geld für Beschäftigte in Metall- und Elektroindustrie und im KFZ-Handwerk
Nächster ArtikelSchweinfurt: Wochenmarkt an Faschingsdienstag