Haben Sie sich schon mal gefragt, wie es hinter den Kulissen eines Sternerestaurants abläuft? Cornelia Fischer ist Küchenchefin der Volkacher Schwanne. Die Schwanne ist unter anderem mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Am Samstag ist Küchenchefin Cornelia Fischer um 17 Uhr in der Dokumentation “Am Pass” im SWR-zu sehen. Die Doku gibt einen Einblick in den Alltag eines Sternerestaurants. Wir haben mit Köchin Cornelia Fischer gesprochen. Frau Fischer, war es nicht ungewöhnlich, während der Arbeit von einem Filmteam begleitet zu werden?
Und was erwartet den Zuschauer bei der Doku?
In der Branche ist man oft auch extrem unter Zeitdruck. Ist es da auch ein Stück weit normal, dass dann auch der Ton untereinander rauer wird?
Volkach und Sternerestaurant – passt das überhaupt zusammen, beziehungsweise haben Sie dafür denn das richtige Publikum in der eher ländlichen Gegend?
Und warum gibt es im Fernsehen mehr Männer als Frauen, die am Herd stehen?
Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Ausbildungskompass erscheint erstmals für den Landkreis
Nächster ArtikelHerzogenaurach/Schweinfurt: Schaeffler macht Wasserstoffnutzung mit LOHC-Technologie einfacher, sicherer und kostengünstiger