Selbstfürsorge ist in der Corona-Pandemie wichtiger denn je, um gesund durch die herausfordernden Zeiten zu kommen. Wege zu einer nachhaltigen Entspannung im turbulenten Alltag zeigt das Kurhaus Hotel Bad Bocklet in seinem Spirituellen Programm auf. Foto: Samuel Becker

Nachhaltige Entspannung mit spirituellen Angeboten / Viele Kraftquellen im Staatsbad Bad Bocklet
Unser Alltag ist fordernder denn je. Umso wichtiger ist es, nicht nur Körper, sondern auch Geist und Seele Ruhe zu schenken. Nur wer physisch und mental fit ist, bleibt auf Dauer gesund und lebensfroh. Doch wie schaffe ich es im Spagat zwischen Familie, Freizeit und Beruf mir regelmäßig Zeit für mich selbst zu nehmen, nachhaltig und ganzheitlich für mich selbst zu sorgen? Guter Rat muss nicht teuer sein. Im Bayerischen Staatsbad Bad Bocklet legen die Gesundheitsexperten großen Wert auf hochwertige Entspannungsangebote in intakter ländlicher Natur.
Auch für das Jahr 2022 gibt es ein Spirituelles Programm mit rund 30 Seminaren und Workshops von 15 Expertinnen und Experten an 30 Terminen. Die Angebote können mit und ohne Übernachtung im Kurhaus Hotel Bad Bocklet wahrgenommen werden. Zusammengestellt werden sie gemeinsam mit dem Diözesan-Caritasverband und der ökumenischen Kur- und Rehaseelsorge.
Eigene Entspannungsform finden
Unser Spirituelles Programm will den Geist wach machen und zu bewusstem Leben und seelischer Ausgeglichenheit führen.“, erläutern Direktor Bastian Graber und Kurseelsorger Rainer Ziegler. Bewusst sind die Angebote breit gefächert, so dass jeder Interessierte einen Zugang finden kann.
Aikido bis Waldmeditation
Der Bogen spannt sich von persönlichen Gesprächen über Bewegungsangebote bis zum Erlernen von Entspannungstechniken. Die Themen reichen vom achtsamen Umgang mit sich selbst über das Miteinander als Paar, mit der Familie oder Freunden bis zur Berufswelt z. B. als Führungs- oder Pflegekraft. Die Wege zu innerer Ausgeglichenheit und Stärke führen über die Aikido-Schwertkunst und musikbegleitende Meditationsspaziergänge bis zum kreativen Tanzen.
Qualifizierte Referentinnen und Referenten
„Eine gute Selbstfürsorge leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und zur Förderung unserer Gesundheit.“, unterstreicht die zertifizierte Stressbewältigungstrainerin Stefania Zastrow, eine der Referentinnen und Referenten des Spirituellen Programms. „Durch eine liebevolle, wertschätzende Haltung sich selbst gegenüber und durch praktizierte Selbstfürsorge gewinnt man mehr Lebensqualität.“, so die Dipl.-Soz.-Pädagogin weiter.
Natur verstärkt die Entspannung
Das Kurhaus Hotel Bad Bocklet mit seiner romantischen Lage mitten im historischen Kurpark hat sich im Lauf der Jahrhunderte als besonderer Kraftort und Ruhepunkt für Entspannung Suchende etabliert. Hier dominieren Vogelgezwitscher statt Verkehrslärm, Blütenduft statt Abgasen, grüne Wiesen statt Häusermeer. Zudem lockt das UNESCO Biosphärenreservat Rhön mit Natur pur.  
Intensivierung durch Erholungsaufenthalt
Wer die Wirkung seines Seminars intensivieren möchte, verweilt ein oder mehrere Tage im Kurhaus Hotel Bad Bocklet und genießt den ungewöhnlichen Behandlungsmix aus authentischem Ayurveda, moderner Kneipp-Interpretation, klassischer Kurmedizin sowie wohltuenden Wellnessideen.
Historisches Ambiente und moderner Komfort
Kurhaus, Anlagen und Kurpark haben im letzten Jahr eine grundlegende Renovierung und Modernisierung erfahren. Gäste genießen historisches Biedermeierflair kombiniert mit modernem Komfort und zeitgemäßem Hotelambiente. Das Kurhaus Hotel Bad Bocklet liegt leicht erreichbar in der Mitte Deutschlands, im Dreiländereck Bayern, Hessen, Thüringen.
Bäderland Bayerische Rhön
Bad Bocklet ist Teil des Bäderlandes Bayerische Rhön, einem Zusammenschluss von fünf Kurorten in der Region. Gäste profitieren hier u. a. von einer gemeinsamen Gästekarte, die für alle fünf Gesundheitszentren gilt. Ebenso verbindet von Mai bis Ende Oktober der Bäderlandbus die Orte miteinander, für Kurgäste ist dieser Service gratis. www.baederland-bayerische-rhoen.de

………………………………………………………………………………………………………………………………

Das Spirituelle Programm 2022 im Kurhaus Hotel Bad Bocklet im Überblick:

Werbung

Datum

Titel

Referent*in

Qualifikation

22.01.

EHE Up:Date

Bernd Keller M.A.

Ehe und Familienseelsorger im Landkreis

Bad Kissingen; Dipl. Religionspäd. (FH), Master of

ethical management

27./28.01.

Selbstfürsorge und

Stressmanagement

Stefania Zastrow

Dipl. Soz.-Pädagogin, Christl. Lebensberaterin,

Kommunikationstrainerin, zertifizierte Stressbewälti

gungstrainerin

11.-13.02.

Schenk dir Flügel

Angelika und

Rainer Haak

Business Coach, Bewegungscoach /

Theologe, Autor

19.03.

EHE wir uns an-ver

trauen

Bernd Keller M.A.

Ehe und Familienseelsorger im Landkreis

Bad Kissingen; Dipl. Religionspäd. (FH), Master of

ethical management

25.03.

Körper. Geist und

Seele in Balance

bringen

Stefania Zastrow

Dipl. Soz.-Pädagogin, Christl. Lebensberaterin,

Kommunikationstrainerin, zertifizierte Stressbewälti

gungstrainerin

25./26.03.

Salute! Was die

Seele stark macht

Monika Eberhardt

Coach und Kursleiterin

01.-03.04.

Folge Deiner Sehn

sucht und finde Dich

selbst

Angelika Haak

Business Coach und Bewegungscoach

08.04.

Leiten statt Leiden

Bernd Keller M.A.

Ehe und Familienseelsorger im Landkreis

Bad Kissingen; Dipl. Religionspäd. (FH), Master of

ethical management

27.-30.04.

Die Kunst des be-

wussten Lebens

Stefania Zastrow

Dipl. Soz.-Pädagogin, Christl. Lebensberaterin,

Kommunikationstrainerin, zertifizierte Stressbewälti

gungstrainerin

04.-07.05.

Kompaktangebot für Pflegekräfte

Hildegard Bohlig /

Lorenz Wohanke

Gymnastiklehrerin

Diplom-Psychologe

13.-15.05.

Schöne Tage – auf

die Haltung kommt

es an

Jana Glück und

Mäx Victor

Diplom-Sozialpädagogin

Tänzer

25.05.

PaarZEIT auf Augen

höhe

Bernd Keller M.A.

Ehe und Familienseelsorger im Landkreis

Bad Kissingen; Dipl. Religionspäd. (FH), Master of

ethical management

17.-19.06.

Schenk dir Flügel

Angelika und

Rainer Haak

Business Coach, Bewegungscoach /

Theologe, Autor

23.-25.06.

Wenn ich gehe,

gehe ich

Michael Brunn

huber

Diplom-Sozialpädagoge, Bildungsreferent

06.-09.07.

Resilienz für

pflegende Ange-

hörige

Hildegard Bohlig /

Lorenz Wohanke

Gymnastiklehrerin

Diplom-Psychologe

13.-16.07.

Kompaktangebot für

Pflegekräfte

Hildegard Bohlig/

Lorenz Wohanke

Gymnastiklehrerin

Diplom-Psychologe

22.07.

Körper, Geist und

Seele in Balance

bringen

Stefania Zastrow

Dipl. Soz.-Pädagogin, Christl. Lebensberaterin,

Kommunikationstrainerin, zertifizierte Stressbewälti

gungstrainerin

01.-03.08.

Die Seele stärken

beGEISTert leben

Robert u. Rose-

marie Bundschuh

Pastoralreferent i. R./ Diplomtheologin

19.-21.08.

Folge Deiner Sehn

sucht und finde Dich

selbst

Angelika Haak

Business Coach, Bewegungscoach

14.-17.09.

Auszeit für Leib,

Geist und Seele

Msgr. Gottfried

Amendt

Krankenhauspfarrer i. R.

15.-17.09.

Spiritualität der

Achtsamkeit als

Ressource

Brigitte Fuchs

Dozentin und Seelsorgerin

21.-24.09.

Kompaktangebot für

Pflegekräfte

Hildegard Bohlig/

Lorenz Wohanke

Gymnastiklehrerin

Diplom-Psychologe

29.-30.09.

Selbstfürsorge und

Stressmanagement

Stefania Zastrow

Dipl. Soz.-Pädagogin, Christl. Lebensberaterin,

Kommunikationstrainerin, zertifizierte Stressbewälti

gungstrainerin

07.10.

Wurzeln ziehen!

Bernd Keller M.A.

Ehe und Familienseelsorger im Landkreis

Bad Kissingen; Dipl. Religionspäd. (FH), Master of

ethical management

21./22.10.

Salute! Was die

Seele stark macht

Monika Eberhardt

Coach und Kursleiterin

04.-06.11.

Spüre Dich in Deiner

Kraft!

Susanne

Wahler-Göbel

Diplom-Theologin, Referentin für spirituelle Bildung

09.-12.11.

Resilienz für

pflegende Ange-

hörige

Hildegard Bohlig/

Lorenz Wohanke

Gymnastiklehrerin

Diplom-Psychologe

11.-13.11.

Schenk dir Flügel

Angelika und

Rainer Haak

Business Coach, Bewegungscoach /

Theologe, Autor

23.-26.11.

Kompaktangebot für

Pflegekräfte

Hildegard Bohlig/

Lorenz Wohanke

Gymnastiklehrerin

Diplom-Psychologe

09.12.

Durch Tanzen Körper,

Geist und Seele in

Balance bringen

Stefania Zastrow

Dipl. Soz.-Pädagogin, Christl. Lebensberaterin,

Kommunikationstrainerin, zertifizierte Stressbewältigungstrainerin

 

Quelle: Kurhaus Bad Bocklet

Vorheriger ArtikelHerzogenaurach/Schweinfurt: Schaeffler macht Wasserstoffnutzung mit LOHC-Technologie einfacher, sicherer und kostengünstiger
Nächster ArtikelSchlittschuh-Laufen auf dem Wurmsee nicht möglich – Bürgermeister Sebastian Hauck im Interview