Bild: Symbolbild
Gibt es im Landkreis Schweinfurt einen Wolf? Ein Jäger soll am 9.Janurar im Wald bei Dürrfeld einen Wolf gesehen haben. Das Landratsamt Schweinfurt hat die möglich Wolfssichtung bis jetzt aber nicht bestätigt. Aktuell fehlen einfach noch eindeutige Beweise, dass die Tiersichtung auch eine Wolfsichtung war. Wir haben mit Stefan Ullrich gesprochen. Er ist Jagdpächter in dem Gebiet, wo der Wolf sehen wurden sein soll.  Herr Ullrich, wie kam es denn zu der möglichen Wolfsichtung?
Und wer hat den Wolf dann letztendlich gesehen?
 Ist Ihnen sonst bei der Jagt irgendwas Ungewöhnliches aufgefallen?
Wie würden Sie sich denn persönlich verhalten, wenn Sie einem Wolf begegnen?
Vielen Dank Herr Ullrich für das Gespräch. Wie gesagt noch ist nicht geklärt, ob es wirklich einen Wolf im Landkreis Schweinfurt gibt. Laut einer Mitteilung des Landratsamt Schweinfurt ist das Vorkommen von Wölfen hier in der Region aber Grundsätzlich möglich. Das Bayerischen Landesamt für Umwelt ist nun dafür zuständig dem Verdacht der Wolfsichtung nachzugehen.
Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: SKF-Entwickler gewinnen Best of Industry Award 2021
Nächster ArtikelRettungsgasse funktionierte hervorragend bei LKW-Brand auf der A7