Die Kommunale Jugendarbeit widmet sich in einem digitalen Programm dem Thema Zauberkunst
Landkreis Schweinfurt. Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt sorgt in den kommenden Tagen für „magische Momente“ für Groß und Klein: Alle Interessierten sind am Montag, 27. Dezember 2021, von 16.30 bis 17.15 Uhr zur kostenfreien Online-Show „Der Zauberlehrling“ eingeladen.
Die Zuschauerinnen und Zuschauer lernen, was es alles braucht, um ein guter Zauberkünstler zu werden und ob dazu tatsächlich ein Zauberstab notwendig ist. Begeisterte Zauberneulinge können dann in der darauffolgenden Woche am Online-Zauberworkshop für 9- bis 14-Jährige teilnehmen und weitere Zauberkunststücke erlernen. Der Workshop findet statt am 5. Januar 2022 von 11 bis 12.30 Uhr.
Alle Angebote laufen über die Videokonferenz-Software Zoom. Mit PC, Laptop, Tablet oder Smartphone können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuschalten. Auf Grund der begrenzten Plätze beim Zauberworkshop ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zur Teilnahme finden sich im digitalen Familienwegweiser des Landkreises Schweinfurt unter https://familie-sw.de/veranstaltungen und unter https://www.landkreis-schweinfurt.de/koja.

Quelle: Landratsamt Schweinfurt

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Schiller-Grundschule beschenkt bedürftige Kinder zu Weihnachten
Nächster ArtikelSchweinfurt: Ben kommt nach der Spätschicht mit dem Zug nicht mehr nach Hause… Zug wurde gestrichen