Vor dem Amtsgericht Schweinfurt müssen sich aktuell drei Polizeibeamte wegen versuchter Körperverletzung , Strafvereitelung und Drogendelikten verantworten. Die vergehen der Polizeibeamten sollen im Schweinfurter Anker-Zentrum stattgefunden haben. Wie aus der Anklage der Staatsanwaltschaft Schweinfurt  hervorgeht, die Radioprimaton vorliegt, wird einem Polizisten unter anderem  vorgeworfen einen Bewohner mit dem Tod gedroht zu haben, damit er dem Polizisten mitteilt wer im Ankerzentrum mit Drogen handelt. Wortwörtlich soll der Polizist gesagt haben „I will kill you“.
Werbung
Vorheriger ArtikelKitzingen: Mit Gasdruckwaffe auf Bruder geschossen – 26-Jähriger in Untersuchungshaft 
Nächster ArtikelHaßfurt: Landkreis fährt Impfkapazitäten weiter hoch