In den letzten beiden Jahren hat die Zahl die Millionengrenze überschritten. Immer mehr Kinder müssen aufgrund extremer Verhaltungsauffälligkeiten über Jahre in einem Erziehungsheimen betreut werden.

In Würzburg übersteigt die Nachfrage das Angebot bei weitem. Es ist damit zu rechnen, dass sich die Situation in der Pandemie noch weiter verschärft.