Letzte Woche kam es zu einem heiklen Brand in Volkach. Dort stand die kultige Musikkneipe „Techtel-Mechtel“ in der Altstadt mitten in der Nacht in Flammen. Philipp Hümmer, Sprecher der Polizei Unterfranken, was ist den da genau passiert?

Jetzt gibt es neue Informationen –  es wird von Brandstiftung gesprochen… Was sind denn die neusten Erkenntnisse zu dem Fall?

Also, ein Tatverdächtiger wurde schon festgenommen, der sitzt allerdings noch in Italien. Kann man denn schon was zu einem möglichen Motiv sagen? Medienberichten zufolge ist der Mann ja wohl der ehemalige Lebensgefährte der Wirtin. Und die hat die Beziehung erst am Ostermontag beendet…

Wir werden also noch warten müssen, bis da Genaueres bekannt ist. Wir halten Sie aber natürlich weiterhin auf dem Laufenden!