Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: ARD-Wirtschaftsmagazin berichtet über die Schweinfurter Fleischerei

Schweinfurt: ARD-Wirtschaftsmagazin berichtet über die Schweinfurter Fleischerei

2372
SYMBOLBILD

Viele Einzelhandelsgeschäfte sind seit Monaten geschlossen. Doch vor allem Städte oder kommunale Immobiliengesellschaften bestehen unerbittlich auf Mietzahlungen. So zum Beispiel auch bei Mike Mangold, dem Inhaber der „Fleischerei“ in Schweinfurt. Er ist heute Abend sogar deshalb in der ARD im Wirtschaftsmagazin „plusminus“ zu sehen…. Worüber genau berichtet wird, erklärt er uns selbst:

Darüber wird also heute gesprochen… wie sind Sie denn aber genau zur ARD gekommen?

Los geht´s dann um 21.45 Uhr im Ersten – das Wirtschaftsmagazin „plus minus“ mit Mike Mangold von der Fleischerei Schweinfurt.

Stand: 17. März 2021

UPDATE am 22. März 2021:

Heute Mittag kam es jetzt zu einem Gespräch mit der Stadt Schweinfurt. Wir haben nochmal mit Mike Mangold gesprochen. Wie ist denn das Gespräch mit der Stadt gelaufen und was war das Ergebnis?

Glauben Sie, dass das Gespräch mit der Stadt auch ohne die Aufmerksamkeit durch „plusminus“ zustande gekommen wäre?

Wie fanden Sie rückblickend die ganze Situation und Aufmerksamkeit durch die Berichterstattung vom ARD?