Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: ZF streicht in Deutschland wohl rund 7.500 Stellen

Schweinfurt: ZF streicht in Deutschland wohl rund 7.500 Stellen

7365
Foto (c) ZF

Der Automobilzulieferer ZF, der alleine in Schweinfurt gut 9.000 Mitarbeiter hat, will aufgrund der Corona-Krise Tausende Stellen abbauen. Insgesamt sollen laut einem Zeitungsbericht 7.500 Stellen in Deutschland wegfallen. Wie sehr der Standort Schweinfurt von den Plänen betroffen sein könnte, ist bislang nicht bekannt. ZF-Chef Wolf-Henning Scheider kündigte zudem an, dass es weniger Investitionen gibt, Projekte gestrichen und sonstige Ausgaben massiv gedrückt werden müssen, um über die Runden zu kommen.