Start Corona Hammelburg: Bundeswehr startet wieder mit Ausbildung

Hammelburg: Bundeswehr startet wieder mit Ausbildung

213
General Eberhard Zorn inspiziert seine Ausbildungseinrichtungen in Hammelburg und Altenstadt als Teil einer Dienstaufsichtsreise. (Foto: Bundeswehr/Norman Möller)

Am Ausbildungszentrum Infanterie der Bundeswehr in Hammelburg läuft der Ausbildungsbetrieb nach dem „Corona-Shutdown“ wieder an. Die Auflagen stellen die Ausbilder aber vor vielfältige Herausforderungen. Man befinde sich seit einer Woche wieder im Ausbildungsbetrieb und experimentiere fleißig, um eine für alle Beteiligten gangbare Lösung zu finden, so ein Ausbildungsfeldwebel auf dem Truppenübungsplatz. Hauptaugenmerk ist auch hier das Abstandsgebot.