Start Landkreis Schweinfurt Schonungen: Weitere Investitionen in Feuerwehren geplant

Schonungen: Weitere Investitionen in Feuerwehren geplant

457
Das Fahrgestell des Typs „Scania“ ist zur Auslieferung bereit: Als nächstes erfolgt der Aufbau. (Fotos Gemeinde Schonungen)

Mit viel Engagement arbeitet man in Schonungen an der Modernisierung der Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde. Jetzt nimmt das neue Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug langsam Gestalt an. Dieses kostet fast eine halbe Million Euro, rund ein Viertel davon gibt es von der Regierung von Unterfranken. Angesichts zunehmender Wetterextreme kommt es auf eine leistungsstarke und zuverlässige Feuerwehr im Ernstfall an. Weiter heißt es von Bürgermeister Stefan Rottmann:

Rottmann hat zudem eine Reihe von weiteren Investitionen in Feuerwehrhäuser, Fuhrpark und Ausstattung der Wehren angekündigt.