Start Franken Main-Rhön: Zahl der Corona-Todesfälle steigt

Main-Rhön: Zahl der Corona-Todesfälle steigt

232
Symbolbild

Das Coronavirus hat in der Region Main-Rhön drei weitere Todesopfer gefordert. Eine ältere Bewohnerin aus dem Bürgerspital in Hammelburg und zwei Menschen aus dem Landkreis Schweinfurt, die beide massive Vorerkrankungen hatten. Insgesamt hat sich die Zahl der Neuinfektionen dagegen nur ganz leicht erhöht: sieben neue Fälle sind in der Region-Main Rhön dazu gekommen, in den Hassbergen gibt es beispielswese gar keinen neuen Fall. Alle Zahlen im Überblick finden sie hier.