Start Landkreis Hassberge Haßfurt: Bund fördert Energie- und Potentialstudie

Haßfurt: Bund fördert Energie- und Potentialstudie

197
Kläranlage Stadt Haßfurt © Matthias Langguth

Die Stadt Haßfurt betreibt eine eigene Kläranlage, die mittlerweile rund 40 Jahre alt ist. Die Kosten für die Abwasserbeseitigung sind sehr hoch, weshalb sich die Stadt jetzt um eine Studie bemüht hat, die klären soll, wo man Energie einsparen kann, wo man sie effizienter nutzen kann und wie es sich mit erneuerbaren Energien verhält. Jetzt konnte die Stadt mitteilen, dass die Studie zu 50 Prozent vom Umweltbundesministerium gefördert wird.