Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Hoffnung für viele Obdachlose und Bedürftige

Schweinfurt: Hoffnung für viele Obdachlose und Bedürftige

331
symbolbild © Radio Primaton

Viele Obdachlose und Bedürftige Menschen in Schweinfurt dürfen aufatmen. Zum einen öffnet heute wieder die Tafel am Bergl, zum anderen will der “Zonta-Club Bad Kissingen-Schweinfurt” die Tafel und die Gastronomie zusammenbringen. Die Club-Mitglieder haben laut Präsidentin Doris Engelhardt 200 Gutscheine für warme Mahlzeiten gekauft. Die können in drei Restaurants eingelöst werden:

 

Mit der Aktion sollen parallel auch die Restaurants in ihrer schwierigen Situation unterstützt werden.