Start Main-Rhön Main-Rhön: 70 Vergehen gegen Ausgangsbeschränkungen am Dienstag

Main-Rhön: 70 Vergehen gegen Ausgangsbeschränkungen am Dienstag

395

Seit 12 Tagen gibt es in Bayern jetzt bereits die Ausgangsbeschränkungen und diese werden auch von der Polizei kontrolliert. So musste durch die Polizei am Montag in der Region Main-Rhön in rund 60 Fällen ein Verfahren gegen Personen eingeleitet werden, die gegen die Verordnung verstoßen haben sollen. Gestern sind es sogar rund 70 Fälle gewesen. Bei Verstößen drohen unterschiedlich hohe Bußgelder oder sogar Haftstrafen – eine Übersicht dazu finden sie hier.