Start Franken Main-Rhön: Menschen sind weniger unterwegs

Main-Rhön: Menschen sind weniger unterwegs

152
Symbolbild

Bewegungen einschränken und das öffentliche Leben so weit wie möglich herunterfahren – in der Region Main-Rhön klappt das schon ganz gut, das zeigen anonymisierte Handydaten von Teralytics. Spitzenreiter ist dabei die Stadt Schweinfurt, hier hat zwischen vorgestern und Dienstag vor einer Woche die Bewegung um 31 Prozent abgenommen. Auch im Landkreis Bad Kissingen hat es 28 Prozent weniger Reisen gegeben. Die Landkreise Haßberge und Schweinfurt liegen mit 24 Prozent ganz knapp unter dem bundesweiten Schnitt.