Start Corona Schweinfurt: Zwei weitere Corona-Fälle im Landkreis gemeldet

Schweinfurt: Zwei weitere Corona-Fälle im Landkreis gemeldet

2993
Symbolbild

Das Gesundheitsamt Schweinfurt bestätigt am Freitag, 13. März 2020, zwei weitere Corona-Fälle. Damit hat sich die Zahl der Infizierten für Stadt und Landkreis Schweinfurt auf insgesamt fünf erhöht.

Zu den neuen Fällen informiert das Gesundheitsamt Schweinfurt wie folgt: Der eine Fall ist eine 40-Jährige, die keine Symptome hat und zu Hause in Quarantäne ist. Die Kontaktpersonen sind ermittelt und informiert. Zwei Personen aus dem direkten Umfeld befinden sich vorsorglich in Quarantäne.

Der zweite neue Fall ist ein 41-Jähriger, der zwar Symptome hat, diese aber zu Hause behandelt werden können. Seine unmittelbaren Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Auch hier hat das Gesundheitsamt Schweinfurt alle weiteren Kontaktpersonen ermittelt und informiert.

Über den Gesundheitszustand der drei bisherigen Fälle ist nichts Neues zu berichten.

 

Quelle: Pressemitteilung des Landratsamtes Schweinfurt