Der HSC Bad Neustadt hat wohl seine letzte Chance auf den Klassenerhalt in der 3. Liga verspielt. Die Handballer verloren am Wochenende das Kellerduell beim direkten Kontrahenten TV Kirchzell deutlich mit 29:18. HSC-Torwart Felix Schmidl hatte deshalb klare Worte nach dem Spiel:

Am kommenden Samstag empfängt der HSC zuhause den TV Germania Großsachsen.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Kissingen: Im Suff Auto geklaut und Unfall gebaut
Nächster ArtikelSamstag