Start Franken Unterfranken: Erste Zugvögel kehren zurück

Unterfranken: Erste Zugvögel kehren zurück

330
Symbolbild

Um von Afrika in die Region Main-Rhön zu kommen, müssen Zugvögel knapp 2.000 Kilometer zurücklegen. Knapp 4.000 sind schon nach Bayern zurückgekehrt. In Unterfranken sind es bisher überwiegend Stare. Damit ist die Vogelwanderung laut Sonja Dölfl vom Landesbund für Vogelschutz in diesem Jahr besonders früh.

Es gibt aber auch Vögel, die sich nicht nach der Temperatur, sondern nach ihrer inneren Uhr richten. So kommen zum Beispiel Schwalben und Kuckucks immer erst gegen Ende März.