Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Vesperkirche weiter auf Spendengelder angewiesen

Schweinfurt: Vesperkirche weiter auf Spendengelder angewiesen

153
© Sandra B. Grätsch

Essen am gedeckten Tisch und das mitten in der Kirche. In Schweinfurt ist am Wochenende die Vesperkirche zu Ende gegangen. Zur Finanzierung der Veranstaltung hatten zur Halbzeit noch über 10.000 Euro gefehlt. Pfarrer Jochen Keßler-Rosa hält eine schwarze Null inzwischen aber für realistisch.

Zwei Wochen lang hat es in der Schweinfurter St. Johanniskirche warme Mahlzeiten für 1,50 Euro gegeben.