Start Landkreis Rhön-Grabfeld Zimmerau: Bayernturm muss saniert werden

Zimmerau: Bayernturm muss saniert werden

155
Symbolbild

Einst ist der Turm eine der wenigen Möglichkeiten gewesen, einen Blick in die DDR hinweg über deren Grenzanlagen und den Todesstreifen zu werfen: Der 1965 gebaute Bayernturm in Zimmerau. Doch der muss saniert werden und dafür bekommt die Gemeinde Sulzdorf jetzt eine Sonderförderung von 400.000 Euro vom Freistaat. Mit dem Geld sollen einerseits die Außenfassade und die Aussichtsplattform des Turms neu gemacht werden und andererseits soll der Zugang zum Turm barrierefrei mit einem Aufzug versehen werden.