Start Main-Rhön Main-Rhön: Unternehmen blicken gespannt auf den Brexit

Main-Rhön: Unternehmen blicken gespannt auf den Brexit

163

Die Unternehmen in der Region Main-Rhön blicken gespannt auf den Brexit, der ja in der Nacht auf Samstag sein soll. Das hat die IHK Würzburg-Schweinfurt bestätigt. Die Firmen, die mit englischen Unternehmen Handel treiben, würden die neuesten Entwicklungen genau beobachten. Während die größeren Betriebe in der Regel gut vorbereitet seien, ergäben sich vor allem für die kleineren Probleme. Dies sei beispielsweise dann der Fall, wenn noch keine Erfahrungen mit einem Nicht-EU-Land vorhanden seien. Mit dem Brexit drohen Preissteigerungen durch die Wiedereinführung der Zölle und längere Lieferzeiten durch Grenzkontrollen.