Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Neue Liste will in den Stadtrat

Bad Kissingen: Neue Liste will in den Stadtrat

410
Screenshot Facebook-Seite Zukunft Bad Kissingen

Bei der Stadtratswahl am 15. März in Bad Kissingen haben die Wähler wahrscheinlich eine Möglichkeit mehr. Die Bürgerliste Zukunft Bad Kissingen will nämlich in der Stadtpolitik mitmischen. Der eingetragene Verein ist einst nach einem Streit zwischen der Heiligenfeld GmbH und der Stadt entstanden. Um den Vorsitzenden Michael Lang gibt es 10 weitere Stadtratskandidaten:

Um als neue Liste an der Stadtratswahl teilnehmen zu dürfen, braucht der Verein bis zum 3. Februar 190 Unterschriften.