Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Kurheim Eden-Park wird umbenannt

Bad Kissingen: Kurheim Eden-Park wird umbenannt

304
© Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V.

Seit fast 30 Jahren gibt es in Bad Kissingen jetzt schon das jüdische Kurheim Eden-Park. Es ist die einzige jüdische Einrichtung dieser Art in Deutschland. Jetzt soll sie zu Ehren Beni Blochs, des langjährigen Direktors der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland, umbenannt werden, sagt Direktor Aron Schuster:

Im Dezember sind Mitglieder der jüdischen Gemeinde Halle, die sich zum Zeitpunkt des Anschlags am 9. Oktober in der Synagoge aufhielten, zu Gast im Kurheim gewesen und konnten ein psychosoziales Beratungsangebot in Anspruch nehmen.