Start Franken Main-Rhön: Niedriglohn für viele Vollzeitbeschäftigte

Main-Rhön: Niedriglohn für viele Vollzeitbeschäftigte

350
Symbolfoto © PRIMATON

Viele Menschen in der Region Main-Rhön arbeiten zwar Vollzeit, bekommen dafür aber nur einen Niedriglohn. Das beklagt jetzt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. In Schweinfurt müsse jeder neunte mit einem Niedriglohn, also einem Einkommen unter rund 2.200 Euro, auskommen. Im Kreis Haßberge ist es gar jeder sechste. Grund dafür ist laut Gewerkschaft die schwindende Tarifbindung.