Start Main-Rhön Region Main-Rhön: Gemeinden und Landkreise bekommen Schlüsselzuweisungen

Region Main-Rhön: Gemeinden und Landkreise bekommen Schlüsselzuweisungen

209
PRIMATON Symbolbild

Sie sollen für gleichwertige Lebensverhältnisse in den bayerischen Regionen sorgen und die finanzielle Leistungsfähigkeit der Kommunen stärken. Die Gemeinden und Landkreise in Unterfranken erhalten 2020 vom Freistaat Schlüsselzuweisungen in Höhe von rund 530 Millionen Euro. Das teilt das Finanzministerium jetzt mit. Die dritt größte Zuweisung bekommt Schweinfurt mit fast 10 Millionen Euro. Wofür die Kommunen das Geld verwenden bleibt ihnen überlassen.