Start Franken Unterpleichfeld: Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall

Unterpleichfeld: Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall

340

Er hatte einen tödlichen Unfall bei Unterpleichfeld verursacht, das Würzburger Amtsgericht hat einen 19-Jährigen jetzt zu acht Monaten Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Er war mit bis zu 187 km/h zwischen Rimpar und Burggrumbach unterwegs – bei dem Unfall kam eine Frau ums Leben. Der Fahranfänger musste außerdem seinen Führerschein abgeben und hat eine Führerschein-Sperre von neun Monaten bekommen. Das Gericht sprach das Urteil wegen fahrlässiger Tötung, fahrlässiger Körperverletzung und fahrlässigen Autorennens.