30 Jahre ist der Mauerfall jetzt schon her, am Wochenende hat man deshalb in Oberfladungen und Melpers die Grenzöffnung nochmal gefeiert. Mit Fackeln ist man von den Orten aus in Richtung der ehemaligen Grenze gewandert und hat sich dort gemeinsam an die Zeit erinnert.

Im Anschluss gab es einen Gottesdienst und eine Feier in Melpers.