Start Landkreis Hassberge Sand am Main: Kuh löst Großeinsatz mit Hubschrauber aus

Sand am Main: Kuh löst Großeinsatz mit Hubschrauber aus

543
PRIMATON Symbolbild

Eine ausgebrochene Kuh sorgte am Samstagabend für ordentlich Trubel in Sand am Main – sie löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Warum die Polizei sogar einen Hubschrauber einsetzen musste, weiß Enrico Ball:

Die Kuh konnte einige Stunden später in einem Neubaugebiet mit Betäubungspfeilen ruhiggestellt werden. Bei der Jagd nach dem Tier wurden zwei Feuerwehrler leicht verletzt, Sachschäden sind bisher an einem Roller und einem Streifenwagen bekannt – außerdem wurde ein Gewächshaus komplett zerstört.