Rasen ist auch im vergangenen Jahr die Unfallursache Nummer eins in Unterfranken gewesen. Jeder dritte ist wegen zu hoher Geschwindigkeit ums Leben gekommen. Deshalb gibt es auch in diesem Jahr wieder die Geschwindigkeitskontrolltage und die sind ab heute bis Sonntag. Björn Schmitt von der Polizei:

Bis Jahresende gibt es noch drei solcher Geschwindigkeitskontrolltage die jeweils eine Woche dauern.

Werbung
Vorheriger ArtikelTischtennis: Bad Königshofen verliert in Fulda
Nächster ArtikelThomas Cook meldet Insolvenz an: Hunderttausende Deutsche bangen