Start Nachrichten Tischtennis: Bad Königshofen verliert in Fulda

Tischtennis: Bad Königshofen verliert in Fulda

133
Foto (c) Andy Albert

Der TSV Bad Königshofen hat den Einzug ins Viertelfinale des Deutschen Tischtennis-Pokals verpasst. In Fulda gab es eine 2:3 Niederlage, beide Punkte besorgte Mizuki Oikawa. Ein Grund für die Niederlage war auch das verletzungsbedinge Fehlen von Kilian Ort. Er wird auch morgen Abend beim Spitzenspiel gegen Bremen nicht dabei sein.