Plötzlich war es dunkel. Bei rund 5.000 Haushalten in Bad Kissingen, Bad Bocklet, Euerdorf, Ramsthal und Sulzthal hat es in der Nacht auf Sonntag einen Stromausfall gegeben. Erst nach rund vier Stunden hatten alle Haushalte wieder Strom. Grund dafür waren zwei Kabeldefekte gleichzeitig. Im Landkreis Bad Kissingen war es schon der fünfte größere Stromausfall in diesem Jahr.

Werbung
Vorheriger ArtikelFußball: Aubstadt verliert in Buchbach
Nächster ArtikelHaßberge: Taktverdichtungen auf wichtigen Schienenstrecken