Start Landkreis Rhön-Grabfeld Hofheim: Förderung für Landgerichtstraße

Hofheim: Förderung für Landgerichtstraße

140
Symbolbild © PRIMATON

Die Landgerichtstraße in Hofheim wird bald in neuem Glanz erstrahlen. Denn die Regierung von Unterfranken hat der Stadt jetzt rund 560.000 Euro für die Neugestaltung bewilligt. Die erste Rate ist Teil des Förderprogramms „Stadtumbau West“ von Bund und Ländern. Insgesamt werden rund 80 Prozent der Kosten im Rahmen es Programms übernommen. Die Bauarbeiten sollen im September beginnen.