Start Nachrichten Fussball: Schweinfurt klettert auf Rang 2, Aubstadt zahlt Lehrgeld

Fussball: Schweinfurt klettert auf Rang 2, Aubstadt zahlt Lehrgeld

236
c Jens Hübner

Der 1.FC Schweinfurt hat auch sein zweites Heimspiel in dieser Regionalliga-Saison gewonnen und klettertet damit in der Tabelle auf Rang zwei. Beim 3:1 gegen Wacker Burghausen trafen Danhof, Jabiri und Laverty. Einen Rückschlag gab es dagegen für den TSV Aubstadt. Beim ehemaligen Schlusslicht SV Schalding verlor der Aufsteiger klar mit 0:4.