Still und heimlich wird in den Haßbergen in vielen kommunalen Brauhäusern seit Jahrzehnten Bier gebraut. In Rügheim wurde das renovierte Brauhaus jetzt am Wochenende wiedereröffnet. Bürgermeister Wolfgang Borst ist begeistert vom Engagement der Rügheimer:

Rund vier Jahre haben die Sanierungsarbeiten gedauert.

Werbung
Vorheriger ArtikelFrankenwinheim: Betrunkener baut ohne Führerschein Unfall und pöbelt Beamte an
Nächster ArtikelHandball: Kapitän Bötsch verlässt den HSC