Start Landkreis Schweinfurt Werneck: Polizei sucht Fahrradfahrer nach tödlichem Unfall

Werneck: Polizei sucht Fahrradfahrer nach tödlichem Unfall

322
Symbolfoto © PRIMATON

Nach dem schweren Unfall Anfang Juli im Wernecker Ortsteil Eckertshausen suchen die Ermittler jetzt einen wichtigen Zeugen. Ein Fahrradfahrer soll zur Unfallzeit in dem Bereich unterwegs gewesen sein. Er soll mindestens 50 Jahre alt sein und eine markante Narbe zwischen den Lippen und dem Kinn haben. Bei dem Unfall am 2.Juli ist ein 29-Jähriger frontal gegen ein Brückenpfeiler gefahren und noch vor Ort gestorben.

Beschreibung: männlich, ca. 50-60 Jahre alt, ca. 175 Zentimeter groß, schlanke, sportliche Figur, besonders markant ist eine Narbe im Gesicht von der Unterlippe bis zum Kinn

– trug Fahrradhelm, Radfahrbekleidung und war mit einem weißen Rennrad der Marke „Scott“, Typ „Foil“ mit „Campagnolo“- Schaltung unterwegs.

Der Fahrradfahrer selbst oder Personen, die Angaben zu seiner Identität machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. 09721/202-0 zu melden.